Luiza Licina-Bode MdB

Persönliche Daten:

  • Geburtsdatum: 10.10. 1972
  • Familienstand: verheiratet / ein Kind
  • Ausbildung: Volljuristin: ( 1. und 2. Staatsexamen Rechtswissenschaften, OLG Düsseldorf und OLG Frankfurt am Main)

Politischer Werdegang:

  • 2009-2013 stellv. Vorsitzende des Unterbezirksausschusses der SPD Siegen-Wittgenstein
  • 2011-2019: Stadtverordnete im Rat der Stadt Bad Laasphe
  • 2011-2019: Mitglied im Zweckverband Region Wittgenstein
  • seit 2019: Vorsitzende des Fördervereins Freibad Bad Laasphe e. V.
  • seit Oktober 2021: Mitglied des Deutschen Bundestages (Wahlkreis 148, Siegen-Wittgenstein)

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

  • 2008-2015 Selbständige Rechtsanwältin mit Schwerpunkten: Arbeitsrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Familienrecht (Kanzlei in Bad Laasphe)
  • 2015-2021 Beamtin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • 2019-2021 Ver.di Gesamt- und Hauptpersonalrätin im Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Gesamtpersonalrätin Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Mitglied des Vorstands, stellv. Beamtensprecherin)
  • Hauptpersonalrätin beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (Mitglied des erweiterten Vorstands)
  • seit Oktober 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages

Ehrenämter und Mitgliedschaften:

  • seit 2005 Mitglied der SPD
  • 2009 – 2015 Mitglied der IG Metall
  • seit 2015 Mitglied bei Ver.di
  • TV Laasphe 1863 e.V.
  • Förderverein Städtisches Gymnasium Bad Laasphe e.V.
  • 1. Vorsitzende Förderverein Freibad Bad Laasphe e.V.
  • Mitglied der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft e.V.

Kontakt:

Bundestagsbüro Berlin
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon 030-227-78603
E-Mail senden

Wahlkreisbüro (ab Frühjahr)
Ludwig-Koch-Str. 9
57334 Bad Laasphe
Telefon noch nicht vorhanden
E-Mail senden

Homepage und Socialmedia:

Homepage
Facebook