Crone-Poschmann

Der Handwerker von nebenan – eine bedrohte Art?

Dienstag, 20.01.2015
Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Bäckerfachschule Olpe
Zur Bäckerfachschule 5 , 57462 Olpe

Sehr geehrte Damen und Herren,

für die SPD-Bundestagsfraktion ist klar: Wenn der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist, dann ist das Handwerk das zentrale Nervensystem. Beide sind unverzichtbar für das Land und die Regionen. In Deutschland arbeiten im Handwerk in rund einer Million Betriebe über fünf Millionen Menschen. Fast eine halbe Million junge Menschen werden in über 130 Handwerksberufen ausgebildet.

Doch die Zahl der jungen Menschen wird weiter sinken. Schon heute bekommen viele Handwerksbetriebe die Konkurrenz um qualifizierte Nachwuchskräfte zu spüren. Dies gilt auch für den Kreis Olpe.

Wenn wir das umfangreiche Dienstleistungsangebot des Handwerks vor Ort erhalten wollen, dann müssen die handwerklichen Berufe attraktiver gestaltet werden. Dazu gehört neben der dualen Ausbildung besonders der Erhalt und die Aufwertung des Meisterbriefes. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert in einem gemeinsamen Antrag mit CDU/CSU, das bestehende System der zulassungspflichtigen Handwerksberufe zu stärken. Dieses leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands, zum Verbraucherschutz und zur Qualifizierung junger Menschen im Rahmen des Systems der dualen Ausbildung und zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Die SPD-Bundestagsfraktion will ein starkes Handwerk. Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren, wie wir diese Stärke halten und ausbauen können.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Sabine Poschmann MdB
Petra Crone MdB

Veranstaltungsort

18:00 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung
Petra Crone MdB,

18:10 Uhr
Impulsreferat
Sabine Poschmann MdB,
Beauftragte der SPD-Bundestagsfraktion für den Mittelstand und das Handwerk

18:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Sabine Poschmann MdB,
Beauftragte der SPD-Bundestagsfraktion für den Mittelstand und das Handwerk

Norbert Wichmann
Gewerkschaftssekretar beim DGB-NRW, zuständig für berufliche Bildung und Handwerk

Elmar Moll
Kreishandwerksmeister

Moderation: Petra Crone MdB

20:00 Uhr
Fazit und Schlusswort
Petra Crone MdB

Veranstaltungsort
Bäckerfachschule Olpe
Zur Bäckerfachschule 5
57462 Olpe

Einlass ab 17:30 Uhr
Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort per Fax wird gebeten.

Kontakt
Wahlkreisbüro Petra Crone MdB
Frankfurter Straße 9, 57462 Olpe

Telefon 02761-9423225
Telefax 02761-9423226
E-Mail senden

Drucken