Poschmann-Wiese

Gute Wirtschaftspolitik

Gemeinsam für einen starken Mittelstand und ein starkes Handwerk

Montag, 29.09.2014
Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kreishandwerkerschaft Hochsauerland
Enster Str. 11, 59872 Meschede-Enste

Sehr geehrte Damen und Herren,

für die SPD Bundestagsfraktion ist klar: Wenn der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft ist, dann ist das Handwerk das zentrale Nervensystem. Beide sind unverzichtbar für das Land und die Regionen. In Deutschland arbeiten im Handwerk in rund einer Million Betriebe über fünf Millionen Menschen. Fast eine halbe Million junger Menschen werden in über 130 Handwerksberufen ausgebildet. Hinzukommt ein starker und von Familienunternehmen geprägter Mittelstand.

Der Hochsauerlandkreis in der Region Südwestfalen stellt einen Teil der drittgrößten deutschen Industrieregion dar. Damit das in Zukunft so bleibt, muss das Potential der Region mit über tausend Betrieben – darunter rund 150 Weltmarktführer und knapp 500.000 Beschäftigte, – stärker genutzt werden. Um dies zu unterstützen, arbeiten wir an der schnellen Umsetzung der „Digitalen Agenda“. Insbesondere ländliche Regionen müssen zügig mit moderner und schneller Infrastruktur ausgestattet werden. Außerdem brauchen der Mittelstand und das Handwerk eine sichere und bezahlbare Energieversorgung, sowie qualifizierte Fachkräfte. Für Gründerinnen und Gründer müssen wir die Zugänge zu Finanzierungsquellen wie Beteiligungskapital oder crowdfunding erleichtern.
Die duale Ausbildung ist ein Erfolgsfaktor und trägt zur Wettbewerbsfähigkeit bei. Sie macht unsere Ausbildungskultur zu einem Referenzmodell für andere europäische Länder – auch aufgrund der daraus resultierenden vergleichsweise geringen Jugendarbeitslosigkeit. Die Rot-Schwarze Koalition in Berlin will es schaffen, dass das heimische Handwerk zum Botschafter der dualen Ausbildung in Europa wird.

Wir möchten den Mittelstand und das Handwerk voran bringen. Daher möchte Sie die SPD-Bundestagsfraktion über ihre wirtschaftspolitischen Positionen informieren und mit Ihnen über kommende Herausforderungen diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Sabine Poschmann MdB                              Dirk Wiese MdB

Veranstaltungsort

18.00 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung
Dirk Wiese MdB

18.10 Uhr
Impulsreferat
Sabine Poschmann MdB und Beauftragte der SPD-Bundestagsfraktion für den Mittelstand und das Handwerk

18.45 Uhr
Podiumsdiskussion und Möglichkeit, Fragen zu stellen
Sabine Poschmann MdB, Beauftragte der SPD-Bundestagsfraktion für den Mittelstand und das Handwerk
Jochem Hunecke, Hauptgeschäftsführer Kreishandwerkerschaft Hochsauerland
Friedel Bauer, Kreishandwerksmeister
Peter Newiger, Ausschussvorsitzender Wirtschaft im Kreistag Hochsauerland
Dirk Wiese MdB (Moderation)

19.45 Uhr
Fazit und Schlusswort
Dirk Wiese MdB

Anschließend Gelegenheit zu individuellen Gesprächen bei Erfrischungsgetränken und einem Imbiss

Tagungsort
Kreishandwerkerschaft Hochsauerland
Enster Str. 11
59872 Meschede-Enste

Einlass ab 17.30 Uhr

Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort per Fax oder E-Mail bis zum 29.09.2014 wird gebeten.

Kontakt
Dirk Wiese
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon (030) 227-74078
Telefax (030) 227-76080
E-Mail senden

Drucken