Bernhard Daldrup MdB


Nach Abschluss meines Studiums (Politik, Philosophie, Germanistik) und Zivildienst arbeitete ich für die damalige Justizministerin Inge Donnepp und den Landtagsabgeordneten Günter Harms. Das NRW-Arbeitsministerium und einige Zeit in der Privatwirtschaft waren weitere Stationen. Viele Jahre hatte ich einen Lehrauftrag an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung. Über 13 Jahre war ich dann für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung in Beckum verantwortlich. Seit zehn Jahren arbeite ich als Landesgeschäftsführer der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in Düsseldorf.

Ich gehöre dem SPD-Landesvorstand an, bin Fraktionsvorsitzender im Regionalrat bei der Bezirksregierung Münster, SPD-Kreisvorsitzender und Mitglied in verschiedenen Organisationen und heimischen Vereinen.

Schulischer Werdegang
1976: Abitur
1976 –1983: Studium der Politikwissenschaften, Philosophie und Deutsche Philologie an der Westfälischen Wilhelms- Universität zu Münster
1980 u. 1982: Studienaufenthalte in Budapest
1983: Magisterexamen („mit Auszeichnung“)

Zivildienst
1977 – 1978: Zivildienst an der Universitäts- Frauenklinik Münster

Beruflicher Werdegang
1983 – 1985: Assistent der Staatsministerin a.D. Frau Inge Donnepp
1985 – 1986: Assistent des Landtagsabgeordneten Herrn Günter Harms
1986 – 1990: Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein- Westfalen, Abteilung Münster
1987 – 1988: Leiter des Vermittlungsbüros „Mensch und Technik – Sozialverträgliche Technikgestaltung“ im Auftrag des Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
1988 – 1989: Bearbeitung eines Forschungs- und Projektarbeiten u. a. im Auftrag des Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW und der Deutschen Projekt Union Essen
1991 – 2003: Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderer der Stadt Beckum
Seit 2003: Landesgeschäftsführer der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) mit Sitz in Düsseldorf

SPD
Seit 1975: Mitglied der SPD
1979 – 2003: Mitglied im Rat der Stadt Sendenhorst,
1988 – 2002: Fraktionsvorsitzender
Seit 1992: Mitglied im Bezirksplanungsrat Münster, heute Regionalrat, Fraktionsvorsitzender
Seit 2000: Mitglied im SPD-Landesvorstand
Seit 2001: Vorsitzender des SPD- Unterbezirks Warendorf; Vorsitzender des SPD- Münsterlandausschusses

Weitere Mitgliedschaften
ver.di
BUND
Förderverein Haus Siekmann e.V.
Sportgemeinschaft Sendenhorst
Schützenverein St. Martin Sendenhorst
Managerkreis der Friedrich- Ebert- Stiftung

Kontakt:

Bundestagsbüro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Karte bei Google Maps zeigen »

Telefon: 030 / 227-78960
Telefax: 030 / 227-76959
E-Mail senden »

Wahlkreis-Büro
Roonstraße 1
59229 Ahlen
Karte bei Google Maps zeigen »
Telefon: 02382 / 91440
E-Mail senden »

Soziale Netzwerke (?)
auf Facebook