Dr-Barbara-Hendricks

Die Welt aus den Fugen

Freitag, 04.11.2016
Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Hotel Rilano
Bensdorpstr.3, 47533 Kleve

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Welt ist an vielen Orten aus den Fugen geraten. Durch zahlreiche Konfliktherde sind mittlerweile 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Die menschenverachtenden Terroranschläge der vergangenen Monate haben gezeigt, mit welcher Brutalität sich religiöser Fanatismus und Terrorismus gegen die freiheitliche europäische Werteordnung richten.

Angesichts dessen stellt sich die Frage nach der Verantwortung Deutschlands auf dem Gebiet der Außen- und Sicherheitspolitik drängender denn je. Die Bundeswehr beteiligt sich bereits an verschiedenen Auslandseinsätzen in vielen Krisenregionen der Erde. In der Bevölkerung sind diese Einsätze oft umstritten. Partnerländer fordern dagegen ein noch größeres Engagement von Deutschland. Wie sollte sich Deutschland nun politisch und militärisch an der Lösung internationaler Krisen beteiligen? Und: Welche Folgen hätte ein mögliches Nicht-Handeln?

Die vergangenen Jahre haben aber auch gezeigt: Kein Land kann diese Herausforderungen alleine meistern. Nur gemeinsames und aufeinander abgestimmtes Handeln hat Aussicht auf Erfolg. Auf europäischer Ebene heißt das, dass hier auch die gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik – und mithin die enge Zusammenarbeit der Streitkräfte der EU-Staaten – gestärkt werden muss. Was sind hier die anstehenden Aufgaben? Und: Steht am Ende dieses langen Weges eine gemeinsame europäische Armee?

Wir möchten Sie über die außen- und verteidigungspolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion informieren. Und wir möchten mit Ihnen sowohl grundsätzliche als auch tagesaktuelle Fragen der Außen- und Verteidigungspolitik diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Rainer Arnold MdB
Verteidigungspolitischer Sprecher SPD-Bundestagsfraktion
Barbara Hendricks MdB
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 Veranstaltungsort

18.30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Barbara Hendricks MdB,
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

18.40 Uhr
Impulsvortrag
Rainer Arnold MdB
Verteidigungspolitischer Sprecher SPD-Bundestagsfraktion

19.10 Uhr
Diskussion
mit dem Publikum und Möglichkeit, Fragen zu stellen

20.00 Uhr
Fazit und Schlusswort
Barbara Hendricks MdB
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Hotel Rilano
Bensdorpstr.3
47533 Kleve

Der Veranstaltungsort ist fußläufig vom Klever Bahnhof zu
erreichen.

Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort bis zum 30.10.2016 wird gebeten.

Kontakt
Lena Kamps
Wahlkreisbüro Dr. Barbara Hendricks
Telefon +49 (0)2821 985 27
Telefax +49 (0)2821 797 97
E-Mail senden

Drucken