Kerstin Griese_Reichstag_2013

Gute Wünsche zum Fastenmonat Ramadan

Kerstin Griese_Reichstag_2013Heute fängt der islamische Fastenmonat an, den auch in Deutschland viele Menschen feiern. Die SPD-Bundestagsfraktion gratuliert allen Musliminnen und Muslimen zum Beginn des Ramadan, erklärt Kerstin Griese.

„Der Ramadan ist eine Zeit, die in besonderer Weise der Verständigung und der Versöhnung gewidmet ist. Wir freuen uns darüber, dass das tägliche Fastenbrechen von vielen Muslimen genutzt wird, auch Nachbarn und Freunde anderen Glaubens willkommen zu heißen. Wir freuen uns auf die Einladungen, die uns in den kommenden Wochen erreichen werden. So wird der Fastenmonat zu einer hervorragenden Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen, Traditionen zu verstehen sowie Vorurteile und Ängste abzubauen. Das gemeinsame Feiern zu religiösen Anlässen hilft unserer Gesellschaft, das Miteinander unterschiedlicher kultureller Traditionen zu einer Selbstverständlichkeit zu machen.

Der Fastenmonat ist eine Zeit des Innehaltens und wichtig für die Identität als religiöse Gemeinschaft in unserem Land. Wer sich seiner eigenen Wurzeln bewusst ist, kann Brücken schlagen und einen wichtigen Beitrag der Verständigung in einer multireligiösen Gesellschaft leisten.“

Drucken