Doerrmann-Lauterbach-Muetzenich

Soziale Stadt

Lebensqualität in den Veedeln erhalten und ausbauen

Freitag, 12.06.2015
Ab 18:00 Uhr
Saal der Volkshochschule Köln Mülheim (Bezirksrathaus)
Wiener Platz 2a , 51065 Köln

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Jahr 2014 wurden die Bundesmittel für das Programm „Soziale Stadt“ von 40 Millionen Euro in 2013 auf 150 Millionen Euro aufgestockt. Das Programm wird im Rahmen der Städtebauförderung als Leitprogramm der sozialen Integration fortgeführt und soll die Grundlage für eine ressortübergreifende Strategie bilden.

Wir dürfen nicht zulassen, dass sich unsere Städte in Gewinner- und Verliererviertel spalten. Wir brauchen eine aktive Wohnungsbau- und Stadtentwicklungspolitik, die diesen Trends entgegenwirkt, sowie eine Klimaschutzpolitik, die auch den nachfolgenden Generationen noch die Luft zum Atmen in den Stadtzentren garantiert. Hierzu ist eine enge Verzahnung von Bund, Land und Stadt erforderlich, alle zuständigen Gremien und Institutionen müssen Hand in Hand zusammenarbeiten.

Folgende Fragen wollen wir mit Ihnen erörtern:

Wie gehen wir mit dem weiter wachsenden Wohnungsbedarf in den Ballungsräumen um, wie stellen wir uns den demografischen und sozialen Herausforderungen, wie befördern wir sozialen Wohnungsbau, lebendige Quartiere, nachhaltiges und innovatives Planen und Bauen? Was beinhaltet das Programm „Soziale Stadt“?

All dies ist Thema unserer Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen und in welcher wir Sie über die aktuellen Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion informieren möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Martin Dörmann MdB

Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB

Dr. Rolf Mützenich MdB

Veranstaltungsort

18.00 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung
Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB
Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

18.05 Uhr
Soziale Stadt: lebenswert, nachhaltig, ökologisch
Dr. Barbara Hendricks MdB
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

18.30 Uhr
Großstadtquartiere lebenswert gestalten
Jochen Ott MdL
Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion NRW, Mitglied im Aus-schuss Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landtages NRW

18.45 Uhr
Diskussion
Moderation: Martin Dörmann MdB
Kultur- und medienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

20.00 Uhr
Fazit und Schlusswort
Dr. Rolf Mützenich MdB
Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Tagungsort
Saal der Volkshochschule Köln Mülheim
Wiener Platz 2a (Bezirksrathaus)
51065 Köln

Einlass ab 17.30 Uhr
Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort oder per Fax bis zum 09.06.2015 wird gebeten.

Kontakt
Gemeinschaftsbüro der Kölner SPD-Bundestagsabgeordneten
Magnusstraße 18b
50672 Köln

Telefon (0221) 169 19 577
Telefax (0221) 169 19 579
E-Mail senden

Drucken