Oliver-Kaczmarek_groß

Über 120 SPD-Bundestagsabgeordnete beteiligen sich am bundesweiten Vorlesetag

Oliver_KaczmarekAm 21. November 2014 findet auf Initiative der Stiftung Lesen, DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung der 11. Bundesweite Vorlesetag statt. Oliver Kaczmarek und Edelgard Bulmahn freuen sich, dass sich in diesem Jahr über 120 Mitglieder der SPD-Bundestagfraktion an dieser Aktion beteiligen.

Der Bundesweite Vorlesetag ist inzwischen das größte Vorlesefest Deutschlands und will ein öffentliches Zeichen setzen, um zu zeigen, wie wichtig Vorlesen für die Entwicklung von Kindern ist. Vorlesen braucht Vorbilder. Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, greifen später öfter selbst zum Buch. Vorlesen vermittelt somit Basiskompetenz und spielt eine wichtige Rolle für die Bildungschancen und späteren Berufschancen von Kindern.

Die SPD-Bundestagfraktion unterstützt dieses Anliegen und beteiligt sich mit über 120 Mitgliedern an der Aktion. Die Kolleginnen und Kollegen lesen in ihren Wahlkreisen in Kindertagestätten, Schulen und anderen Einrichtungen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Viele nehmen sogar mehrere Termine war. Im Jahr 2013 beteiligten sich bundesweit rund 80.000 Menschen mit einer eigenen Vorleseaktion am Vorlesetag.

Drucken