Engelmeier-Thews

Deponierung – Verbrennung – Recycling

Wie sieht die Abfallwirtschaft der Zukunft aus?

Donnerstag, 20.11.2014
Von 17:00 Uhr bis 18:45 Uhr
metabolon
Entsorgungszentrum Leppe
Am Berkebach 1, 51789 Lindlar

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Deponieren, Verbrennen, Recyceln – wie sieht die Zukunft der Abfallentsorgung in Deutschland aus? Brauchen wir noch Deponien, haben wir zu viele Müllverbrennungsanlagen, kommt die Wertstofftonne, werden wir zukünftig überhaupt noch Müll trennen? Brauchen wir vielleicht in Zukunft gar keine graue Restmülltonne mehr, weil wir alles recyceln werden?

Wir leben heute in einer Zeit, in der unsere Abfälle Wertstoffe sind, Mülldeponien auch wertvolle Rohstofflager sein können und die Abfallwirtschaft zur Kreislaufwirtschaft geworden ist. Wir sprechen vom „Urban Mining“ und betrachten die Stadt als Rohstoffmine. Wir sind kein Land mit großen Rohstoffvorkommen, ein sparsamer Umgang mit unseren Ressourcen ist geboten und die Technik, die wir hierbei entwickeln, ein möglicher Exportschlager für die Zukunft.

Aber sind nicht vielleicht moderne Müllverbrennungsanlagen, die Wärme und Energie liefern, trotzdem ökologischer als Recyclinganlagen, die Energie brauchen? Oder verhindern die niedrigen Preise für die Müllverbrennung die Weiterentwicklung des Recyclings? Welche Stoffe müssen wir auch in Zukunft deponieren und wie sieht die Deponie der Zukunft aus?

Dies sind alles Fragen, die sich gerade im Hinblick auf das geplante Bundes-Wertstoffgesetz und das Kreislaufwirtschaftspaket der Europäischen Union stellen.

Wir möchten Sie über die Position der SPD-Bundestagsfraktion und die geplanten Vorhaben informieren und mit Ihnen darüber diskutieren.

Die SPD-Bundestagsfraktion lädt Sie herzlich ein und freut sich, Sie auf :metabolon begrüßen zu dürfen.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Michaela Engelmeier MdB
sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Michael Thews MdB
Berichterstatter für Kreislaufwirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion

Veranstaltungsort

17.00 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung
Michaela Engelmeier MdB,
sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

17.15 Uhr
Politik für eine zukunftsfähige Abfallwirtschaft

Michael Thews MdB
Berichterstatter für Kreislaufwirtschaft

17.30 Uhr
Diskussion
mit

Michael Thews MdB,

Monika Lichtinghagen-Wirths,
Geschäftsführerin Bergischer Abfallwirtschaftsverband

und

Burkhard Rösner,
Geschäftsführer ASTO

Moderation:
Michaela Engelmeier MdB

18.45 Uhr
Fazit und Schlusswort
Michaela Engelmeier MdB

Veranstaltungsort
:metabolon
Entsorgungszentrum Leppe
Am Berkebach 1
51789 Lindlar

Einlass ab 16.30 Uhr

Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort per Fax oder E-Mail bis zum 17.11.2014 wird gebeten.

Kontakt
Michaela Engelmeier MdB

Telefon 030 227 74632
Telefax 030 227 76631
E-Mail senden

Drucken