Baerbel Bas

„Stabile Finanzen, handlungsfähiger Staat“

Die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion zwischen Schuldenbremse und Zukunftsinvestitionen

Samstag, 08.11.2014
Von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
AWO-Seniorenzentrum Lene Reklat

Friedrich-Ebert-Str. 147, 47226 Duisburg-Rheinhausen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen, liebe Genossen,

im Jahr 2015 soll der Bundeshaushalt erstmals seit 1969 ohne neue Schulden auskommen. Die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen muss bis 2020 geregelt sein. Unsere Infrastruktur braucht dringend eine Modernisierung. Und der Bund will Städte wie Duisburg finanziell stärker entlasten. Viele Baustellen, viele Herausforderungen.

Die SPD-Bundestagsfraktion steht für stabile Finanzen und einen handlungsfähigen Staat. Nur ein handlungsfähiger Staat kann sich stark machen für Zukunftsinvestitionen, sozialen Ausgleich und gesellschaftliche Teilhabe.

Mit der Schuldenbremse setzen wir ein klares Signal für mehr Generationengerechtigkeit. Wir reduzieren damit außerdem dauerhaft die Zinslast und schaffen so auch neue Spielräume im Haushalt.

Statt einseitigem Sparen brauchen wir eine Verknüpfung von Sanieren, Reformieren und Investieren – mit Konsolidierungsmaßnahmen und Wachstumsimpulsen. Die vorhandenen Mittel investieren wir verstärkt in Zukunftsbereiche wie Bildung, Forschung, Kinderbetreuung, Infrastruktur und natürlich die Entlastung der Kommunen.

Wir laden Sie ein, sich über die Haushalts- und Finanzpolitik der SPD-Bundestagsfraktion zu informieren und möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Bärbel Bas MdB
Carsten Schneider MdB

Veranstaltungsort

10.30 Uhr
Begrüßung
Bärbel Bas MdB
Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion

10.45 Uhr
Haushalts- und Finanzpolitik der SPD-Bundestagsfraktion
Carsten Schneider MdB
Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

11.00 Uhr
Offene Publikumsdiskussion
Ihre Fragen an Carsten Schneider

Moderation:
Rainer Bischoff MdL

12.15 Uhr
Fazit
Dirk Smaczny

12.30 Uhr
Schlusswort
Bärbel Bas MdB

Tagungsort
AWO-Seniorenzentrum Lene Reklat
Friedrich-Ebert-Str. 147
47226 Duisburg-Rheinhausen

Einlass: 10.15 Uhr

Rückantwort bitte nur bei Teilnahme
Um Antwort per E-Mail oder Fax wird gebeten bis 05.11.2014.

Kontakt
SPD-Bundestagsfraktion
Bärbel Bas, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon (030) 227-75607
Telefax (030) 227-76607
E-Mail senden

Auskunft
Wahlkreisbüro
Krummacherstraße 33
47051 Duisburg

Telefon (0203) 48869630
Telefax (0203) 48869631
E-Mail senden

Drucken