Brase-Muetzenich

Brennpunkt Naher Osten

Von Syrien bis Gaza

Mittwoch, 29.10.2014
Von 18:00 Uhr bis 19:45 Uhr
Bismarckhalle Saal 3
Bismarckstr. 47, 57076 Siegen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

seit Monaten bestimmt die Außenpolitik die Nachrichten auf deutschen Bildschirmen. Bitter ist nur, dass es fast immer dramatische und verstörende Bilder sind, die von den Krisenherden dieser Welt auf unsere Wohnzimmer einstürmen.

Dazu gehören der seit über drei Jahren andauernde, brutale Bürgerkrieg in Syrien und die Flüchtlingsnot in seinem Gefolge. Erschütternd sind auch die Nachrichten aus dem Irak. Mit unvorstellbarer Brutalität agiert die Terrorgruppe IS, ermordet Frauen, Männer und Kinder. Auch hier sind Menschen zu Tausenden auf der Flucht. Und auch nach dem vorläufigen Ende des Gaza-Krieges zwischen Israelis und Palästinensern deutet nichts auf Entspannung in Nahost hin. Der israelisch-palästinensische Konflikt ist längst zu einem Kreislauf aus Eskalation und Provokation geworden, zu einem „Friedhof der Diplomaten“. Wie kann der Ausstieg daraus auf Dauer gelingen?

Wir brauchen tragfähige Lösungen für den Nahen Osten, die die Lebensbedingungen der Menschen und ihr Sicherheitsbedürfnis dauerhaft verbessern. Eine gerechte, regelbasierte Weltordnung, das ist ein Kernanliegen der SPD-Bundestagsfraktion in der deutschen Außenpolitik.

Wir laden Sie  herzlich ein, sich über die außenpolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion zu informieren und mit uns über Wege und Möglichkeiten für den Frieden im Nahen Osten zu diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen

Willi Brase MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Rolf Mützenich MdB
Stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Veranstaltungsort

18.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Willi Brase MdB
Vorsitzender Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement

18.15 Uhr
Die arabische Welt in Aufruhr
Positionen der SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Rolf Mützenich MdB
Stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

18.45 Uhr
Diskussion mit allen Gästen

19:45 Uhr
Resümee
Willi Brase MdB

Anschließend kleiner Imbiss

Tagungsort
Saal 3 der Bismarckhalle
Bismarckstr. 47
57076 Siegen

Rückantwort nur bei Teilnahme
Um Antwort per Fax oder E-Mail bis zum 20.10.2014 wird gebeten.

Kontakt
SPD-Bundestagsfraktion
Willi Brase MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: (030) 227-745 90
Telefax: (030) 227-765 92
E-Mail senden
Weitere Informationen
Wahlkreisbüro Willi Brase, MdB
Koblenzer Str. 29
57072 Siegen

Telefon: (0271) 231 61 35
Telefax: (0271) 231 61 37
E-Mail senden

Drucken